Im Hauptmeridian der Nieren beginnt der Weg des Yin Wei Mai am Punkt Ni 9. Im weiteren Verlauf fließt durch ihn die Energie über den Oberschenkel zum Punkt mi 13, um sich bei den Punkten Mi 15 und Mi 16 mit dem Hauptmeridian der Milz zu verbinden. Im weiteren Verlauf überquert er über die Rippen zum Punkt Le14, dann weiter über die Brust zu Ren 22, um bei Ren 23 schon zu enden.
Die Besonderheit diese Meridians besteht darin, dass er nicht vertikal von oben nach unten und wieder zurück verläuft, sondern außen beginnt und innen endet. Um diesen Verlauf nach zu vollziehen, verfolgt man die innere und äußere Beziehung zum San Jiao Meridian über den Punkt Pc 6. Der Luo Meridian eröffnete eine Verbindung zum Punkt SJ 5. Dieser ist gleichzeitig der Öffnungspunkt für den Yang Wei Mai Meridian, der die Verbindung zwischen allen Yang Meridianen herstellt.